Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Jungschützen 2014/08

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

28.09.2014 NSSV-Nachwuchscup: Nina Kruse mit persönlicher Bestleistung auf’s Siegertreppchen

NWC_3Am gestrigen Samstag wurde zum sechsten Mal NWC_2beim Niedersächsischen Schützenverband (NSSV) der Nachwuchs-Cup ausgetragen. 128 Teilnehmer aus Niedersachsen fanden den Weg zum Bundesstützpunkt nach Hannover. Der Nachwuchs-Cup ist die erste Veranstaltung für das ab 01. Oktober beginnende neue Sportjahr. Die Altersklassen richten sich somit nach dem neuen Sportjahr. Vom SV Rohden traten an: Lea Wichmann (erstmalig bei den Junioren B), Nina Kruse (Jugendklasse) und Dominick Bruns (Junioren A). Als erstes starteten die drei Jungschützen auf dem Kleinkaliberstand in der der Disziplin KK-Sportgewehr 3x20 Schuss. Nach den jeweils 20 Schuss in den Anschlagsarten kniend, liegend, stehend schoss sich Lea Wichmann mit 548 (91/86/94/92/94/91) Ringe auf den siebten Platz. Nina Kruse legte mit ihrer persönlichen Bestleistung noch zwei Ringe mehr drauf. Mit 550 (94/94/93/93/92/92) Ringen wurde sie in der Jugendklasse überraschend Dritte. Für Dominick Bruns reichte NWC_1es zu Platz acht bei den Junioren. Während Lea und Nina einen Durchgang Pause hatten, ging es Nina gleich im Anschluss mit dem Luftgewehr freistehend weiter. Die sofortige Umstellung vom Kleinkaliber auf Luftgewehr meisterte Nina souverän. Mit ebenfalls persönlicher Wettkampfbestleistung von 378 (91/95/99/93) Ringe landete sie in einer starken Jugendklasse auf dem sechsten Platz. Lea Wichmann und Dominick Bruns hatten etwas länger Zeit sich auf den Luftgewehrwettkampf vorzubereiten. Auch sie starteten ausgeglichen und insbesondere Lea  zeigte sich wieder in bester Form. Mit Einstellung ihrer persönlichen Bestleistung von 389 (97/97/96/99) Ringe belegte sie in ihrer neuen Altersklasse den fünften Platz. Dominick schoss in seinem Bereich und beendete den Tag mit Platz acht. Bericht: Sylvia Kruse / Uwe Hoff, Fotos: Dominick Bruns / Sylvia Kruse. Zu den Ergebnissen.

Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise