Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

DM 14/02

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

23.08.2014 DM Luftgewehr Juniorinnen – Bianca Glinke verfehlt Finale um einen Ring

DM_LG_Juniorinnen

Mit den Juniorinnen Bianca Glinke, Jeanette Roy und Kai-Viktoria Schirmag begannen heute für die Rohdener die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück. Bianca Glinke begann ihren Wettkampf mit 97 und 95 Ringen um dann mit zwei 100er-Serien das Schießen zu beenden. Mit ihrem bisher besten Luftgewehrergebnis von 392 Ringen auf einer DM fehlte ihr ein Ring zum Finale der besten Acht. Mit Platz neun war sie beste Teilnehmerin des Niedersächsischen Schützenverbandes. Ihre Mannschaftskollegin Jeanette Roy schoss ihre vier Serien mit 97/96/96/96 recht gleichmäßig. Mit 385 Ringen konnte sie ihr Landesmeisterschaftsergebnis deutlich verbessern und landete auf Rang 43. In einem engen Feld hatte auch Platz 35 die gleiche Ringzahl geschossen. Einen schwarzen Tag hatte die Dritte im Bunde erwischt. Kai-Viktoria Schirmag konnte an dem guten Landesmeisterschaftsergebnis nicht rankommen und landete auf dem 74. Platz. Dies hatte orthopädische Gründe. Insgesamt reichte es für die Mannschaft zu Platz 26 mit 1138 Ringen. In der Mannschaftswertung siegte der SV Holterfehn 1925 (NW) mit 1182 Ringen vor der SSGem Kevelaer 2005 (RH) mit 1173 Ringen und den Rot-Weiß-Schützen-Fr. Fürth-Wi. (BY) mit 1171 Ringen. Die Einzelwertung sicherte sich Selina Gschwandtner vor Nina Laura Kreuzer (beide aus Bayern) in einem spannenden Finalwettkampf. Zu den Ergebnissen.

DM_LG_Juniorinnen_1
Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise