Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

KSM 14/12

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

21.06.2014 Letzte Kreismeisterschaftsmedaillen vergeben: 7xGold, 2xSilber

Die letzten Medaillen sind vergeben. Mit dem 100-Schuss-Programm Luftgewehr und Luftpistole beendeten die Rohdener Schützen ihren letzten Tag der Kreismeisterschaften 2014 im KSSV Hameln-Pyrmont. Sowohl die Luftgewehr-, als auch die Luftpistolenmannschaft siegten mit 2868 bzw. 2415 Ringen und einem deutlichen Vorsprung vor den Vizemeistern SV Coppenbrügge (Luftgewehr/2775 Ringe) und SGi Hameln (Luftpistole/1712 Ringe).
ISCH_Bianca_LG
Das Topergebnis erzielte Bianca Glinke mit dem Luftgewehr in der Juniorenklasse. Von 1000 möglichen Ringen erzielte sie 991 Ringe. Dabei erzielte sie in 4 von 10 Serien 100 von möglichen 100 Ringen. Ebenfalls hervorragende 960 Ringe reichten Lea Wichmann in der Jugendklasse für Gold vor ihrer Mannschaftskollegin Nina Kruse, die auch mit 917 Ringe über die 900er-Marke kam. Bei den Junioren kam Dominick Bruns mit 873 Ringen auf den vierten Rang. Im Luftpistolenwettbewerb schoss Matthias Glinke mit 924 Ringe das beste Ergebnis. Damit siegte er in der Altersklasse. 828 Ringe reichten Marian Friedrich in der Schützenklasse. Lea Wichmann siegte in der Jugendklasse Luftpistole. Zu den Ergebnissen Luftgewehr und Luftpistole.

Thema
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise