Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Pokal 2014/18

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

24.07.14 Pre-LM-Cup – Erfolgreicher Vorbereitungswettkampf für die Rohdener Jungschützen zur Landesmeisterschaft

Um auf die Landesmeisterschaften bestens vorbereitet zu sein, schickte die Sportleitung des SV Rohden, seine Jungschützen zum Pre-LM-Cup nach Hannover. Auf dem Bundesstützpunkt Sportschießen schossen die Rohdener dann mit dem Luftgewehr, dem Kleinkalibergewehr, sowie mit der Freien Pistole und der Luftpistole in der Herrenklasse. Für Lea Wichmann und Bianca Glinke verlief dieser Vorbereitungswettkampf zur Landesmeisterschaft fast perfekt. Lea trat in den Disziplinen KK Liegend 60 Schuss, KK-Sportgewehr 3x20m sowie mit dem Luftgewehr und im Luftgewehr-Dreistellungskampf an. Im KK liegend gab es einen technischen Defekt, welcher ihr 20 Ringe kostete. Dadurch belegte sie mit 555 Ringen den elften Platz. Nach der Fehlerbehebung trat sie im KK-Sportgewehr an und belegte bei stürmischen Wetter den fünften Rang. Mit dem Luftgewehr schoss sie anschließend ihre persönliche Bestleistung mit 389 (97/98/96/98) Ringe und wurde Zweite in der Jugendklasse. Im Luftgewehr-Dreistellungskampf zeigte sie dann der Konkurrenz ihr Können und sicherte sich mit 583 (195/199/189) den ersten Platz in der Jugendklasse. Auch Bianca Glinke trat in zwei Disziplinen an: Luftgewehr und KK Sportgewehr 3x20. Auch sie schaffte es in beiden Disziplinen auf das Siegertreppchen. Bei den Juniorinnen Luftgewehr erzielte sie 391 (95/100/97/99) Ringe und wurde Zweite. Im Sportgewehr kam sie mit 572 Ringe auf den dritten Platz. Beide Mädels erreichten in der Disziplin Luftgewehr das Finale der besten acht Schützinnen aller Altersklasse. Lea ging auf Rang sechs und Bianca auf Rang vier ins Finale. Nach Abschluss des Finalschießens behielten sie ihre Platzierung bei. Im Schüler-, Jugend- und Juniorenbereich gingen Jaqueline Thomas (Schüler Luftgewehr und Luftgewehr-Dreistellungskampf), Nina Kruse (Jugend Luftgewehr (13.) und KK liegend (11.)), sowie Dominick Bruns (Junioren Luftgewehr (5.) und KK liegend (11.)) an den Start. Bei den Herren startete Matthias Glinke. Mit der Luftpistole reichten die 538 Ringe zum neunten Rang und bei der Freien Pistole sicherte er sich den fünften Rang mit 487 Ringen. Zu den Ergebnissen Freie Pistole und Luftpistole. Die anderen Ergebnislisten wurden vom Landesverband wegen eines technischen Defektes noch nicht wieder veröffentlicht.

PreLMCup_Bianca_LG
PreLMCup_Bianca_SPG
PreLMCup_Lea_LG3St
PreLMCup_Lea_LG
Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise