Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Pokal 2016/07

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Vereinsinterne Ranglisten 2016 – Die Sieger stehen fest

10. November 2016 von Uwe Hoff

 

2016_Ranglistensieger

Bereits zum zwölften Mal fanden beim SV Rohden die vereinsinternen Ranglistenschießen statt. In dem Zeitraum Januar bis Oktober 2016 fanden je Disziplin sechs Durchgänge statt. Hierbei erhält der Sieger von jedem Durchgang 10 Punkte, der jeweils Zweite in jedem Durchgang 9 Punkte, der Drittplatzierte 8 Punkte usw.
Bei dem 40-Schuss-Programm der Luftgewehrteilnehmer holte sich erwartungsgemäß mit sechs Siegen und somit mit 60 Punkten Bianca Glinke (2357 Ringe) den Sieg. Zweite wurde Kai-Viktoria Schirmag (2205 Ringe) mit 52 Punkten vor Dominick Bruns (2204 Ringe), der auf 50 Punkte kam.
In der Disziplin Luftgewehr Auflage wurden je Durchgang 30 Schuss abgegeben. In dieser Disziplin gab es zwei Gruppen. In der ersten Gruppe kamen Schützen, die 290 und mehr Ringe schießen können und in der zweiten Gruppe Schützen, die normalerweise weniger als 290 Ringe schossen. In der ersten Gruppe siegte Rainer Rebeschke (1789 Ringe) mit 56 Punkten vor Olaf Neitz (1782 Ringe), der auf 52 Punkte kam. Einen Punkt dahinter kam Dörte Schirmag (1785 Ringe) ins Ziel. In der zweiten Gruppe siegte Klaus Römmer (1679 Ringe) ebenfalls mit 56 Punkten. Auf 50 Punkte kam die Zweitplatzierte Heide Rose Buchmeier (1682 Ringe) vor ihrem Ehemann Friedrich Buchmeier (1642 Ringe), der auf 44 Punkte kam.
In der relativ jungen Disziplin Armbrust Auflage wurden jeweils 30 Schuss abgegeben. Hier siegte Olaf Neitz (1763 Ringe) mit 54 Punkten vor Rainer Rebeschke (1762 Ringe), der auf 52 Punkte kam. Platz drei ging an den Landesmeister Dieter Schirmag (1742 Ringe) mit 48 Punkten.
Die Sieger wurden im Rahmen des Herbstessen geehrt. Zu den Ergebnissen.

Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise