Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Pokal 2018/03

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

57. Sparkassenpokalschießen beim Schützenverein Rohden - Fünf Vereine kämpfen um begehrte Trophäen

17.Oktober 2018 von Klaus Römmer

2018_SPK_Sieger

"Auch wenn das Wetter eine andere Sprache spricht, wir haben den zweiten Sonntag im Oktober und das heißt, die Schützenvereine aus dem Stadtgebiet Hessisch Oldendorf schießen um den Sparkassenpokal", mit diesen Worten begrüßte Klaus Römmer als 1. Vorsitzender des Schützenvereins Rohden die anwesenden Gäste anlässlich der Siegerehrung.
Bereits seit dem Jahr 1962 ist dieser Sonntag eine feste Größe in den Kalendern der Schützenvereine, denn dann wird, in wechselnder Reihenfolge, um die begehrten Auszeichnungen gekämpft. "Ich freue mich auch wieder Herrn Tölke von der Sparkasse Hameln-Weserbergland zu unserer Siegerehrung begrüßen zu dürfen" fuhr Römmer fort. Tölke versprach diese traditionelle Veranstaltung auch zukünftig durch die Sparkasse fortzuführen und auch weiterhin die örtlichen Vereine zu unterstützen.
45 Schützinnen und Schützen hatten sich auf dem Schießstand in Rohden eingefunden um ihre Besten zu finden. Geschossen wurde in Vierermanschaften wobei jede Schützin bzw. Schütze 10 Schuss mit dem Kleinkalibergewehr zu absolvieren hatte. Zu den Ergebnissen.

2018_SPK_Damen

Wie schon oft in der Vergangenheit wussten die Rohdener Schützinnen und Schützen zu überzeugen und so blieben sämtliche Mannschaftspokale (Jugend-, Damen- und Herrenpokal) in den Händen der Rohdener Sportler. In der Einzelwertung setzte sich bei den Jugendlichen Nina Kruse aus Rohden mit 92 Ringen vor Nico Scheller aus Fischbeck mit 90 Ringen und Lea Fuhrmann aus Rohden mit 85 Ringen durch.
Bei den Damen siegte Ilona Harthun aus Rohden mit 98 Ringen. Platz zwei ging mit 95 Ringen an Angelika Stiebler, ebenfalls Rohden und Charlotte Binder vom SV Welsede mit 90 Ringen belegte den dritten Platz.
An der Spitze der Herren setzte sich Michael Steding aus Welsede mit 97 Ringen durch, den Silberplatz errang Helge Hiddensen aus Rohden mit 95 Ringen. Ringgleich auf dem 3. Platz, Olaf Neitz, ebenfalls vom SV Rohden.
Die Ehrennadel für den ältesten Teilnehmer wurde an Walter Klehr vom SV Segelhorst überreicht.
Der Schützenverein Segelhorst ist auch der gastgebende Verein im Jahr 2019, wenn der Sparkassenpokal zum 58. mal ausgetragen wird.

2018_SPK_Jugend
Seite-zurueck
Thema