Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

RWK 2017/01

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Bezirksklassenstart geglückt

23. Oktober 2016 von Uwe Hoff

Der SV Rohden war am gestrigen Samstag zusammen mit dem SV Afferde Ausrichter des ersten Wettkampftages der Bezirksklasse Luftgewehr Auflage „sportliche Art“ in Grohnde. An jedem Wettkampftag gibt es zwei Durchgänge. Jede Mannschaft muss an den vier Wettkampftagen einmal gegen jede Mannschaft schießen. Dabei zählt nicht das Gesamtergebnis, sondern die drei Mannschaftsschützen sind gemäß ihrer Leistung gesetzt. Das heißt, Position eins schießt gegen Position eins der gegnerischen Mannschaft, Position zwei  gegen zwei der gegnerischen Mannschaft und Position drei gegen Position drei der gegnerischen Mannschaft. Es werden jeweils drei Zehnerserien geschossen, wobei das Ergebnis jeder Zehnerserie sofort angesagt wird.
Aufsteiger SV Rohden I traf im ersten Duell auf den JC Springe I. Auf Position eins traf Friedrich-Wilhelm Deidert auf den Springer Ralf Kallinich. Mit 297 (99/99/99) Ringe zu 293 (98/98/97) holte sich Friedrich-Wilhelm den ersten Einzelsieg. Auf Position zwei traf Angelika Stiebler auf den Springer Erich Zielke. Mit 299 (99/100/100) zu 297 (99/100/98) holte Angelika den zweiten Sieg für Rohden. Auf Position drei traf Uwe Hoff gegen den Springer Horst Zielke an. Mit 285 (96/93/96) Ringen zu 281 (95/95/91) Ringe holte Uwe den dritten Einzelsieg für das Rohdener Team. Somit hatte das Team die ersten zwei Mannschaftspunkte und drei Einzelpunkte auf dem Konto.
In der zweiten Begegnung traten die Rohdener gegen einen der stärkeren Vereinen an – den KKSV Schulenburg IV. Friedrich-Wilhelm Deidert (97-98-94=289) musste sich gegen die Schulenburgerin Rita Kühne (96-100-100=296) geschlagen geben. Auch Angelika musste sich knapp geschlagen geben. Sie kam auf 297 (100-98-99) Ringe. Gegnerin Elvira Conrad traf 298 (100-99-99) Ringe. Auf Position drei traf Uwe Hoff auf den Schulenburger Ernst-Heinrich Jahns. Bei einen spannenden Kampf nach den zwei ersten Zehnerserien ging die dritte Zehnerserie klar an den Rohdener. Somit kam Uwe auf 292 (98-95-99) Ringe und Ernst-Heinrich auf 285 (97-96-92) Ringe. Somit konnte Rohden wenigstens noch einen Einzelpunkt sichern. Mit 2-1 Einzelsiegen sicherten sich die Schulenberger die zwei Mannschaftspunkte.
In der Tabelle liegt nun Aufsteiger SV Rohden I auf Platz vier der acht Mannschaften mit 2 Mannschaftspunkten und vier Einzelpunkten. Die Kommentare zu dem ersten Bezirksklassen-Wettkampf:
Angelika: „Vor dem Wettkampf waren wir alle ziemlich nervös, auch wenn es bei manchen nicht so aussah!“
Friedrich-Wilhelm: „Es hat viel Spaß gemacht in dieser Art „Mann/Frau gegen Mann/Frau“ zu schießen“
Uwe: „Ich hatte mit Position drei sicherlich die leichtesten Gegner und wurde vielleicht auch unterschätzt, wie mir der Schulenburger Ernst-Heinrich Jahns nach dem Wettkampf bestätigte.“
Alle drei Rohdener sind zufrieden mit dem Start und wollen alles geben, nicht abzusteigen, da es trotz großer Anstrengung viel Spaß macht.
Die nächsten Gegner am 12. November in Rodenberg sind der SV Horsten I, derzeit Tabellenzweiter, und der SV Afferde I, die zwar in der Tabelle hinter den Rohdener stehen, aber nicht zu unterschätzen sind. Denn sie haben schon längere Erfahrung in der Bezirksklasse und werden sich sicher anstrengen um in der Tabelle nach oben zu kommen.
Zur Tabelle nach dem 2. Durchgang sowie die Ergebnisse vom 1. Durchgang und 2. Durchgang.

Thema
Seite-vor
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise