Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

RWK 2017/02

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Bezirksklasse LG Auflage - Zwei Siege an einem Spieltag und trotzdem wird weitergezittert

03. Dezember 2016 von Uwe Hoff

Trotz zwei Siegen am heutigen dritten Wettkampftag mit den Durchgängen fünf und sechs bleibt der Abstieg und auch das Aufstiegsschießen für das Rohdener Team möglich. Die Rohdener Mannschaft mit Angelika Stiebler, Friedrich-Wilhelm Deidert und Uwe Hoff hat jetzt sechs von zwölf Mannschaftspunkten und zehn Einzelpunkten und liegt damit auf dritten Rang. In den vergangenen Jahren hatten sechs Mannschaftspunkte immer zum Klassenerhalt gereicht. Diesmal nicht - denn von Platz drei bis Platz sieben haben alle fünf Mannschaften sechs Mannschaftspunkte.
Im ersten Durchgang gegen Kathrinhagen-Westerwald hatten wir einen Sieg eingeplant. Diesen haben wir auch mit 2-1 geschafft. Angelika mit 295 zu 290 Ringe und Uwe mit 295 zu 292 Ringe. Friedrich-Wilhelm schwächelte in der zweiten Zehnerserie und musste sich mit 290 zu 291 Ringe geschlagen geben.
Zu unserem Leidwesen schaffte der punktgleiche und hinter uns liegende JC Springe gegen den souveränen Tabellenführer aus Rodenberg ebenfalls einen 2-1 Sieg durch zwei Siege im Stechen.
Somit waren wir dann auch im zweiten Durchgang gegen den Tabellenführer Rodenberg im Zugzwang.
Friedrich-Wilhelm fing stark mit 99 Ringen in der ersten Serie an. Sein Gegner, Siegfried Worbs, allerdings genauso stark. Dann schwächelte Wilhelm mit 90 Ringe und sein Gegner blieb konstant mit 99 Ringen. Damit war der Wettkampf schon gelaufen. Friedrich Wilhelm musste sich mit 285 – 298 Ringe geschlagen geben. Bei Angelika gegen Hans Heinrich Schimmer stand es nach den ersten beiden Serien 198 zu 198 Ringe. Angelika wurde zwei Schuss vor Schimmer fertig 96 Ringe. Somit brauchte Schimmer zwei Zehner zum

Seite-zurueck

Gewinn bzw. eine Zehn und eineNeun zum Stechen. Er schoss dann aber zwei Neuner. Sieg für Angelika mit 295- 294.
Uwe war schon gegen Dirk Schönfeld nach zwei Serien mit 194-196 hinten und schoss in der letzten Serie 98 und war ebenfalls vor Schönfeld fertig. Dieser brauchte noch zwei Schuss hatte 78 Ringe und musste mindestens eine Zehn und eine neun zum Sieg schießen. „Ich hatte mich mit der Niederlage schon abgefunden“, sagte Uwe nach dem Wettkampf. Doch es kam anders. Zwei Neuner. Somit musste ein Stechen die Entscheidung bringen. Für den Stechschuss hat man nach einer zweiminütigen Vorbereitungszeit ohne Schussabgabe 50 Sekunden Zeit für den Stechschuss. Schönfeld war deutlich vor Uwe im Stechen fertig. „Die ganzen beiden Wettkämpfe war ich vorher richtig nervös und mein Abzugsfinger hatte immer gezittert. Im Stechen war ich dann plötzlich ganz ruhig, so der Kommentar von Uwe nach dem Schießen. Der Stechschuss ging mit 10,6 – 9,5 zugunsten Rohdens aus. Somit hatten auch wir auch gegen den Tabellenführer gewonnen.
Derzeit ist der SV Rohden zwar Dritter mit sechs Mannschaftspunkten und in den vergangenen Jahren gab es keinen Absteiger mit sechs Punkten. Dieses Jahr wird es einen geben, da von Platz drei bis sieben alle sechs Punkte haben. Kathrinhagen ist Letzter mit null Punkten. Im letzten Durchgang schießt der SV Rohden dann am 14.01.17 in Beckedorf gegen den SV Wiedensahl,, die ebenfalls sechs Punkte haben und sich nach dem Start richtig stark gesteigert haben. Für Rohden ist sowohl Aufstiegsschießen als auch Abstieg noch möglich. Also kein ruhiger Jahreswechsel.
Hier geht es zu den Ergebnissen vom 5. Durchgang und 6. Durchgang, sowie zur Tabelle und zur Setzliste..

Thema
Seite-vor
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise