Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

RWK 2017/05

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Vier Rohdener Mannschaften in der Spitzengruppe der Kreisklassen

18. Januar 2017 von Uwe Hoff

Nach drei von fünf Durchgängen der Rundenwettkämpfe Luftgewehr Auflage „klassische“ Art des Schützenkreises Hameln-Pyrmont liegen die drei Rohdener Mannschaften in den einzelnen Kreisklassen in den Spitzengruppen.
In der 1. Kreisklasse startet die erste Mannschaft mit den Schützen Rainer Rebeschke, Matthias Glinke und Olaf Neitz. Das Team führt souverän mit 2683 Ringen die Tabelle vor dem SV Afferde I (2643 Ringe) und dem SV Ohr II (2633 Ringe) an. In der offenen Einzelwertung liegt Rainer mit 899 Ringen vorne, gefolgt von Mannschaftskollege Matthias, der auf 896 Ringe kommt. Olaf liegt mit 888 Ringen hinter den beiden Fischbecker Schützen Michael Schönrock (891) und Hans Kohlmeyer (889) auf dem fünften Platz.
In der 2. Kreisklasse liegt die dritte Mannschaft des SV Rohden ebenfalls in Führung mit 2650 Ringen. Die Verfolger hier sind der SC Aerzen I (2620) und der SV Kirchohsen II (2554). In der offenen Einzelwertung liegen die drei Rohdener Mannschaftsschützen vorne. Angeführt wird die Tabelle von Uwe Hoff (891) vor Angelika Stiebler (882) und Friedrich-Wilhelm Deidert (877).
In der 5. Kreisklasse schießt die zweite Mannschaft in der Aufstellung Gerhard Weier, Friedel Koch und Ursula Gabriel. Mit 2514 Ringen liegt das Team mit nur zwei Ringen Abstand hinter dem Tabellenführer SV Großenwieden II. Einen Ring dahinter liegt der SV Neersen I. Damit ist weiterhin für Spannung gesorgt. In der Einzelwertung liegt Gerhard Weier mit 866 Ringen auf dem zweiten Platz. Vor ihm steht Werner Meth (SV Tündern II / 873) und hinter ihm Horst Bahls (SC Aerzen II / 864). Friedel Koch belegt Platz 12 und Ursula Gabriel liegt auf Rang 16.
In der Disziplin Luftpistole Auflage hat der SV Rohden erstmalig eine Mannschaft am Start. In der Aufstellung Matthias Glinke, Rainer Rebeschke und Uwe Hoff kommt das Team auf 2428 Ringe und ist damit Dritter hinter dem SV Afferde I (2495) und der Gilde Hameln I (2469). In der Einzelwertung liegt Matthias Glinke (842) hinter Ronald Grams (Gilde Hameln I / 853) und Klaus Fried (SV Afferde / 852) auf Rang drei. Seine Mannschaftskollegen Rainer (820) und Uwe (766) belegen die Plätze sechs und zwölf. Zu den Ergebnissen Luftgewehr und Luftpistole.

Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise