Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Vereinsleben 2016/05

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Überraschung beim Ostereierschießen -   Rohden´s Jungschützin als Schützin des Jahres ausgezeichnet und Angelika Stiebler gewinnt Damenpokal

26. März 2016 von Klaus Römmer

Wie in jedem Jahr traf sich die Rohdener Schützengemeinde am Gründonnerstag zum "Ostereierschießen" auf dem Rohdener Schießstand. Zeitgleich schossen die Schützendamen um den Damenpokal. Die Aussicht einige der vielen hundert Eiern und Spezialpreise zu ergattern spornte die Schützinnen und Schützen an. Aber auch die zubereiteten Eierköstlichkeiten, die gleich vor Ort verzehrt werden konnten, fanden reißenden Absatz.
"Bevor ich zur Verteilung der Preise komme, habe ich die Ehre den anwesenden Mitgliedern eine freudige Nachricht bekannt zu geben", eröffnete Rohdens erster Vorsitzender Klaus Römmer die Siegerehrung. „Auf der kürzlich in Lauenstein stattgefundenen Kreisdelegierten-versammlung erhielt eine Rohdener Juniorin die Auszeichnung "Schützin des Jahres 2015". Auf der dortigen Versammlung lobte Kreisjugendwart Frank Dehne die schießsportlichen Leistungen auf der Kreis- und Landesebene sowie bei den Deutschen Meisterschaften in München aber auch ihren besonderen Trainingswillen hob er hervor.“

Lea_Schuetzin-des-Jahres

"Da die Geehrte die Auszeichnung nicht selber in Empfang nehmen konnte, freue ich mich dieses heute, hier vor der versammelten Schützengemeinde nachholen zu können" betonte Römmer. Er bat die erstaunte und sichtlich erfreute Lea Wichmann zu sich und überreichte ihr die Auszeichnung des Kreisvorstandes, welches von den anwesenden Mitgliedern mit einem langen Applaus quittiert wurde. "Ich bin sehr erfreut, dass zum wiederholten Male eine Rohdener Schützin diese Auszeichnung erhalten hat. Trainingswille und Ehrgeiz zeichnen sich eben auch in sehr guten Schießergebnissen aus".
Dann fuhr Römmer mit den weiteren Ergebnissen des Abends fort. Der Siegerpokal bei den Damen ging in diesem Jahr erstmals an Angelika Stiebler, die sich mit 98 Ringen an die Spitze setzte, gefolgt von Irina Hiddensen mit 96 Ringen und Rohdens Königin Tanja Buchmeier mit 94 Ringen.
Weiter ging es mit der Verteilung der vielen frischen Eier und jeder der am Schießen teilnahm, konnte sich, je nach Schießleistung, seine Palette Eier abholen. Auch die drei "Spezialpreise", welche vorher ausgelost wurden, gingen unter großem Beifall an die Sieger. Ergebnisse Damenpokal.

Damenpokalsiegerin

Zum Abschluss verwies Klaus Römmer noch auf das am 08. April stattfindende Schießen um den Ortsratpokal sowie das am 22. April angesetzte Schießen um den Rohdentaler Freundschaftspokal.

Ostereier
Ostereier_2
Ostereier_4
Ostereier_3
Ostereier_5
Schuetzin-des-Jahres
Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise