Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Vereinsleben 2016/08

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Jahreshauptversammlung 2016 - Ehrungen und ein neuer Vorstand

20. November 2016 von Klaus Römmer

2016_Neuer_Vorstand

Pünktlich um 20:00 Uhr eröffnete Klaus Römmer die Jahreshauptversammlung 2016 und begrüßte die anwesenden Mitglieder. Im Namen des Vereins hieß er die neuen Mitglieder in den Reihen des Vereins willkommen. Kerstin Moser bei den Schützendamen, Rüdiger Brackmann bei den Schützen und Finn Wolff bei den Kindern.
Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder sah die Tagesordnung neben dem Verlesen des Jahresprotokolls 2015 den Vortrag der Jahresberichte 2016 vor.
Neben dem Kassenbericht und dem Bericht des 1. Vorsitzenden trug Uwe Hoff einen ausführlichen Bericht über das abgelaufene schießsportliche Jahr vor.
Da die Kasse, wie in den Vorjahren, wieder ein solides Fundament aufwies, viel es den beiden
Kassenprüfern Tanja Buchmeier und Patrick Jetter nicht schwer, der versammelten Mitgliedschaft den Vorschlag auf Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes vorzuschlagen, was einstimmig erfolgte.
Friedel Koch, als Ehrenvorsitzender, wurde von der Versammlung als Wahlleiter berufen und schlug Klaus Römmer zur Wiederwahl vor. Ohne Gegenkandidaten erfolgte die Wahl einstimmig.

2016_Hanschke
2016_Petra_Römmer
2016_Georg_Schmitz

Da fünf Vorstandsmitglieder nicht zur Wiederwahl antraten, ergriff Klaus Römmer, vor der weiteren Wahl, die Gelegenheit sich von den ausgeschiedenen Mitgliedern zu verabschieden.
Wolfgang Hanschke der zuletzt als Schatzmeister nach 25 Jahren den Vorstand verließ und seiner Ehefrau Hannelore, die nach 22 Jahren als Schriftführerin ihr Amt zur Verfügung stellte. Weiterhin Petra Römmer, die nach 13 Jahren als 1. bzw. 2. Damenleiterin ausschied sowie Nils Meyer als stellvertretender Schatzmeister und Georg Schmitz als stellvertretender Schießsportleiter wurden von Klaus mit Blumen und Gutscheinen für ihre teilweise jahrzehntelange Mitarbeit geehrt.
"Diese kleinen Präsente können natürlich nicht die langjährige Mitarbeit aufwiegen und sollen nur eine symbolisches Dankeschön an Euch sein" verabschiedete er die ehemaligen Mitstreiter.
Die weiteren Wahlen verliefen völlig reibungslos und sämtliche Mitglieder wurden mit der Mehrheit der Stimmen in ihre Ämter gewählt. Wiederwahl erfolgte für Olaf Neitz als stellvertretender Vorsitzender und Matthias Glinke als Schießsportleiter.
Uwe Hoff wurde als Schatzmeister und Ullrich Wichmann als 1. Schriftführer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt.
In den erweiterten Vorstand wurden Angelika Stiebler als 1. Damenleiterin gewählt, ihr zur Seite steht Irina Hiddensen als 2. Damenleiterin.
Andrea Budde unterstützt als stellvertretende Schriftführerin den Vorstand. Ebenfalls Sabrina Beyer als stellvertretende Schatzmeisterin sowie Friedrich-Wilhelm Deidert als stellvertretender Schießsportleiter.
Uwe Hoff wurde in der Funktion als Jugendleiters wiedergewählt, ebenso seine Stellvertreterin Sylvia Kruse.

Sabrina-Beyer1
Andrea-Budde
2016_Angelika_Stiebler

"Damit ist unser Vorstand wieder vollständig und ich freue mich, das sich Vereinsmitglieder dieser Aufgabe zum Wohle des Vereins gestellt haben, besonders erfreut bin ich darüber, dass fünf Damen den Vorstand bereichern" sagte Klaus Römmer.
"105 Jahre Vereinsmitgliedschaft gilt es zu ehren" setzte Römmer die Versammlung fort. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Michael Winter ausgezeichnet. Seine Frau Carmen blickt bereits auf 25 Jahre Vereinszugehörigkeit zurück. Ebenfalls 25 Jahre gehört Wencke Goedecke-Heusing dem Verein an. Und bereits auf 40. jährige Mitgliedschaft konnte Joachim Meyer zurückblicken, der mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurde.
Zum Abschluss der Versammlung teilte Klaus Römmer der Versammlung mit, dass er nach Ablauf der kommenden zwei Jahre nicht mehr als 1. Vorsitzender kandidieren wolle und forderte alle Mitglieder sich konstruktiv an der Suche eines neues Vorsitzenden zu beteiligen, damit dann mit frischem Wind der Erfolg des Schützenvereins Rohden fortgesetzt werden könne.

2016_Joachim_Meyer
2016_Michael_Winter
2016_Carmen_Winter
2016_alter_Vorstand
Thema
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise