Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Vereinsleben 2018/04

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Quadro Cup 2018 - Rohdener Schützen erstmals dabei und gleich doppelt erfolgreich
 28.05.2018 von Klaus Römmer

2018-Quadro-Cup

Erstmals nahm eine Mannschaft des Rohdener Schützenvereins am Quadro Cup des TUS Rohden Segelhorst teil. Quadro, also Vier Disziplinen, galt es zu bewältigen. Neben dem klassischen Radfahren (ca. 5 Kilometer), Laufen (ca. 2,5 Kilometer) und Schwimmen (6 Bahnen im Waldbad) wird beim Quadro Cup auch geschossen (10 Schuss LG aufgelegt).
Lea Fuhrmann, Sophie Römmer, Niko Rathje und Ansgar Klostermann traten für die Rohdener Schützen an. Lea Fuhrmann hatte beim Schießen erfolgreich mit 97 Ringen vorgelegt und hatte deshalb den ersten Startplatz beim Schwimmen für ihre Mannschaft erkämpft. Sophie Römmer begab sich als eine von zwei Frauen ins Wasser um für ihre Mannschaft zu schwimmen. Hier waren die Herren der anderen Mannschaften etwas überlegen und sie konnte als vierte ihren Nachfolger auf dem Rad, Ansgar Klostermann, abklatschen. Nach erfolgreicher Fahrt begab sich Niko Rathje  auf die abschließende Laufstrecke.
Gespannt wartete man bei strahlenden Sonnenschein auf die anschließende Siegerehrung am Sportheim in Rohden, welche vom Organisationsteam des TUS durch Jörg Klocke vorgenommen wurde. Als beste Schützin wurde Lea Fuhrmann ausgezeichnet. In der Mannschaftswertung belegte die Mannschaft des Schützenvereins den dritten Platz von sieben Mannschaften und wurde als beste gemischte Mannschaft ausgezeichnet.
Den ersten Platz der Mannschaften errang die Herrenmannschaft des TUS Rohden Segelhorst. Das Trippel schafften die Damen des TV Jahn Welsede, die den Titel als beste Damen- mannschaft zum dritten mal in Folge errangen und damit den Wanderpokal nun ihr Eigen nennen können.

2018-Quadro-Cup_2
Seite-zurueck
Thema
Seite-vor