Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Winter 17/02

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Winterschießen Luftgewehr Auflage „sportliche Art“ – Die Tabellenspitze war sich einig

12. Dezember 2016 von Uwe Hoff

Beim ersten von drei Durchgängen des KSSV Hameln-Pyrmont waren sich die drei führenden Vereine in der Disziplin Luftgewehr Auflage „sportliche Art“ in der Klasse A einig. Alle drei Mannschaften erzielten 894 Ringe. Somit wurden die letzten Zehnerserien zu Rate gezogen. Danach führt der SV Afferde II (299) vor dem SV Afferde I (298) und dem SV Rohden I (297). Das zweite Rohdener Team belegt mit 884 Ringen den sechsten Rang. In der Einzelwertung führt der Rohdener Matthias Glinke mit der höchstmöglichen Ringzahl von 300 Ringen die Tabelle vor den beiden Afferdern Werner Rabenhorst und Horst Ladwig mit jeweils 299 Ringen an. Matthias Mannschaftskollegen Olaf Neitz (298) und Rainer Rebeschke (296) liegen auf Platz sieben und sechzehn. Bester Schütze der zweiten Rohdener Mannschaft war Friedirch-Wilhelm Deidert mit 296 Ringen auf Platz vierzehn. Ebensoviel Ringe reichten Uwe Hoff zu Platz sechzehn. Die Dritte im Bunde, Angelika Stiebler, traf 292 Ringe. Damit liegt sie auf Platz 25.
Auch in der Klasse B ist der SV Rohden mit einer dritten Mannschaft vertreten. Während vorne der SV Bisperode II (865), die SGi Grohnde II (861) und der SV Holzhausen II (859) die Tabellenführung unter sich aufteilen, liegt der SV Rohden III mit 848 Ringen auf Platz zehn. In der Einzelwertung liegt der beste Rohdener, Gerhard Weier, mit 291 Ringen auf dem siebten Platz. Seine Mannschaftskolleginnen Ursula Gabriel (279) und Sylvia Kruse (278) belegen die Ränge 26 und 29. An der Spitze liegen Gabriele Hoekstra (SV Holthausen II /294), Kerstin Schünemann (SGi Grohnde / 294) und Monika Kohrs (SG Bad Pyrmont / 293).
Die Tabelle der Winterschützen mit der Luftpistole wird von der SGi Grohnde beherrscht. In der Mannschaftswertung liegen die vier Mannschaften von Grohnde in Führung. In der Einzelwertung konnte der Rohdener Matthias Glinke mit 370 Ringe und Platz 3 die Gruppe der Grohnder Schützen unterbrechen. In Führung liegt die beiden Grohnder Jörn Nachtigall und Aline Hahlbrock mit jeweils 374 Ringen. Platz sechs bis neun geht dann wieder an die SGi Grohnde. Zu den Ergebnissen Klasse A, Klasse B und Luftpistole.

Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise