Vereinslogo SV Rohden

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

So erreichen Sie uns:
Schützenverein Rohden e.V. seit 1880
Steineiche
D—31840 Hessisch Oldendorf
Ortsteil Rohden
Telefon: (0 51 52) 38 49
E-Mail: info@sv-rohden.de
Internet: www.sv-rohden.de

Wir trainieren…
dienstags ab 17.00 Uhr
freitags ab 18.00 Uhr
sonntags von 10.30 –12.30 Uhr
außer an Wettkampftagen

facebook-2

Copyright SV Rohden e.V. seit 1880

Winter 17/03

Schützenverein Rohden e.V. seit 1880

Deine Chance mit dem Luftgewehr, der Luftpistole, der 10-Meter-Armbrust, dem Kleinkalibergewehr, der Scatt-Anlage und dem Laser-Power-Biathlon in kameradschaftlicher Umgebung zu üben.

Winterschießen Luftgewehr – SV Rohden I vorn – Lea Wichmann im Einzel vorn

19. Dezember 2016 von Uwe Hoff

Nach dem ersten von drei Durchgängen beim Winterschießen Luftgewehr des KSSV Hameln-Pyrmont liegt der Vorjahressieger, der SV Rohden I, in der offenen Klasse A mit 1139 Ringen vorn. Die schärfsten Verfolger sind der SV Coppenbrügge I (1129 Ringe), sowie die beiden ringgleichen Vereine SV Afferde II und SGi Hameln II mit jeweils 1113 Ringen. Herausragende Schützin des ersten Durchganges ist die Rohdenerin Juniorin Lea Wichmann mit 393 Ringen. Damit führt sie auch die offene Einzelwertung mit zehn Ringen Vorsprung vor Marven Färber (SV Coppenbrügge I / 383) und Katrin Mc William (SV Afferde II / 382) an. Ihr Mannschaftskollege Dominick Bruns liegt mit 377 Ringen auf dem fünften Platz hinter dem ringgleichen Hamelner Benedikt Freyer. Die Dritte im Bunde, Nina Kruse, liegt mit 369 Ringen auf Platz 13.
In der Klasse B liegt die zweite Rohdener Mannschaft mit 1036 Ringen hinter der SGi Grohnde I (1082), dem SV Ohr I (1067) und der SGi Hameln I (1064) auf Rang vier. In der offenen Einzelwertung liegt der beste Rohdener, Junior Lukas Vesely, mit 350 Ringen auf dem siebten Platz. Sein Bruder Jakub folgt mit 343 Ringen auf Rang neun, gefolgt von Mannschaftskollegin Sabrina Beyer, die ebenfalls 343 Ringe erzielte. Die Tabelle wird von Kai-Viktoria Schirmag (SV Ohr I / 382), Thomas Bräuer (SGi Grohnde I / 376) und Fabian Metje (SGi Grohnde / 371) angeführt. Zu den Ergebnissen Klasse A und Klasse B.

Thema
Seite-vor
Seite-zurueck
Home   Highlights   News   Veranstaltungen   Resultate   Verein   Hinweise